Herzlich willkommen!
Viel Spaß auf unserer Homepage!

Unseren Schulserver finden Sie hier:

https://pgs-lingen.schulserver.de/iserv/login

Nächster Abholtermin: 

Mittwoch, 03.06.2020, 08:00 - 11:00 Uhr in der Aula

Hier kann die Klasse 1 neue Arbeitsmaterialien abholen.

Die Klassen 2, 3 und 4 erhalten ihre Materialien für das Home-Schooling im Unterricht.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Update 14.05.2020:

 Heute Abend hat das Kultusministerium den Fahrplan für die Rückkehr der Klassen 1 und 2 bekannt gegeben: 

  • Die Klassen 2a und 2b kehren am Mittwoch, 03.06. (Gruppe 1) bzw. Donnerstag, 04.06. (Gruppe 2) in die Schule zurück.
  • Die Klassen 1a und 1b kehren am Montag, 15.06. (Gruppe 1) bzw. Dienstag, 16.06. (Gruppe 2) in die Schule zurück. Dieser Termin gilt voraussichtlich auch für den Schulkindergarten.

Über die Einteilung der Gruppen werden wir Sie über IServ und am nächsten Montag (18.04.) bei der Materialabholung informieren.

Quelle: Niedersächsisches Kultusministerium, 14.05.2020

Update 28.04.2020:

Hier finden Sie den Elternbrief zum aktuellen Stand der Dinge.



Update 24.04.2020:

Quelle: freepik.com

Damit sich in der Schule niemand mit dem Corona-Virus ansteckt, gelten ab sofort neue Hygieneregeln in der Schule. Diese Regeln haben wir kurz zusammenfasst. Wenn die Schule wieder beginnt, werden wir diese Regeln sehr genau mit allen Kindern besprechen.



Das Land Niedersachsen hat einen Rahmen-Hygieneplan erstellt. Dieser ist die Grundlage für die Regeln an unserer Schule. Ihr findet ihn hier:



Außerdem hat sich der Stundenplan verändert. Es gibt einen Plan für die Klassen 1a, 2a, 3a und 4a. Die Klassen 1b, 2b, 3b und 4b haben einen anderen Plan. Dadurch begegnen sich so wenige Kinder wie möglich in der Schule. So wird das Risiko kleiner, dass man sich ansteckt! Den Stundenplan findet ihr hier:

Liebe Eltern: Um zu verhindern, dass alle Kinder nach Schulschluss gleichzeitig auf dem Fahrradhof sind, haben wir die Zeiten für den Schulschluss leicht verändert (s. Stundenplan). Bitte achten Sie darauf!

Update 19.04.2020:

Der für die Schulen zuständige Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat einen Rundbrief zur aktuellen Situation an Eltern, Schülerinnen und Schüler verfasst. 

Sie finden ihn hier:

 

Auch in den nächsten Wochen bieten wir eine Notbetreuung an. Diese findet wochentags von 08:00-13:00 Uhr statt.

Um die Infektionsgefahr möglichst gering zu halten, können wie bisher nur Eltern, die in "Berufen von allgemeinem öffentlichen Interesse tätig" sind, diese Betreuung in Anspruch nehmen. Dazu gehören gemäß der Landesschulbehörde Berufe

  • im medizinisch-pflegerischen Bereich (Ärzte, Pflegekräfte etc.)
  • im Rettungsdienst (Polizei, Feuerwehr etc.) 
  • im Vollzugsdienst (z.B. Justizvollzug)
  • in der Energie- und Wasserversorgung
  • im Bereich Ernährung und Hygiene (z.B. Lebensmittelproduktion, Einzelhandel)
  • in der Informationstechnik und Telekommunikation (insbesondere Entstörung und Aufrechterhaltung der Netze)
  • im Bereich Finanzen (z.B. Bargeldversorgung)
  • im Transport und Verkehr (z.B. Logistik, öffentlicher Nahverkehr)
  • in der Entsorgung (z.B. Müllabfuhr)

WICHTIG:

Das oberste Ziel aller aktuellen Maßnahmen ist die Bekämpfung des Corona-Virus! Deshalb können Kinder nur in dringenden Fällen aufgenommen werden. Dazu heißt es im Schreiben der Schulbehörde: "Es sind vor Inanspruchnahme der Notbetreuung sämtliche anderen Möglichkeiten der Betreuung auszuschöpfen."

Ich weiß, dass die vergangenen Wochen für viele Kinder und Eltern nicht leicht waren. Auch die nächsten Wochen werden nicht einfach. Trotzdem sind Sie alle sehr verantwortungs- und verständnisvoll mit dieser Situation umgegangen. Vielen Dank!

Ich muss Sie leider auch weiterhin um Ihr Verständnis bitten. Diese Krise können wir nur gemeinsam überstehen! 

Wenn Sie Fragen haben oder eine Notbetreuung benötigen, melden Sie sich bitte frühzeitig bei der Schulleitung! Wir finden dann zusammen eine Lösung!

Update 17.04.2020:

Das Anmeldeverfahren für die Viertklässler an der Marienschule wird aufgrund der Corona-Krise in diesem Jahr geändert. Beachten Sie dazu bitte das Schreiben der Schulleitung:


Update 16.04.2020: 

Das niedersächsische Kultusministerium hat heute einen vorläufigen "Fahrplan" zur Öffnung der Schulen veröffentlicht:

Quelle: Nds. Kultusministerium



Das bedeutet für unsere Schule:

  1. Die Klassen 4a und 4b gehen ab Montag, 04.05., wieder zur Schule. Die Klassen werden jedoch aufgeteilt, so dass immer nur eine Hälfte der Kinder in der Schule ist. An unserer Schule kommen die Kinder im täglichen Wechsel in die Schule. Die vierten Klassen sind inzwischen über die genaue Aufteilung der Kinder informiert worden.
  2. Die Klasse 3a und 3b gehen ab Montag, 18.05., wieder zur Schule. Auch hier werden die Klassen aufgeteilt. Genauere Informationen erfolgen in den nächsten Tagen über IServ und per Post.
  3. Die Jahrgänge 1 und 2 gehen voraussichtlich erst ab Ende Mai bzw. Mitte Juni wieder zur Schule. Genaue Daten wurden noch nicht bekannt gegeben. Sobald wir Näheres wissen, informieren wir Sie.
  4. Eine Notbetreuung findet weiterhin statt. Die Voraussetzungen für die Nutzung finden Sie oben auf dieser Seite. Sollte sich etwas ändern werden wir Sie so schnell wie möglich darüber informieren.
  5. Die Ganztagsangebote finden bis auf weiteres nicht statt!
  6. Bis die Kinder wieder zur Schule gehen können, stellen wir Arbeitsmaterialien für jede Klasse zur Verfügung. Diese müssen bearbeitet werden!
  7. Um die Kommunikation zwischen uns allen zu erleichtern gibt es an der Paul-Gerhardt-Schule ab sofort IServ. Hier können ebenfalls Materialien heruntergeladen werden. Die Zugangsdaten für Ihr Kind haben Sie heute per Brief erhalten. Den Server der PGS finden Sie hier:


  • Wir wissen und verstehen, dass diese Entscheidungen die Belastungen der letzten Wochen noch verstärken. Bei Problemen oder Fragen wenden Sie sich gern telefonisch oder per Mail an uns! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!
Tel.: 0591/91100512       Mail: schulleitung@pgs-lingen.de




Für Kinder

Der Kindertreff hat einen tollen Youtube-Channel eingerichtet! Ihr findet ihn hier:

https://www.youtube.com/channel/UCvEUMXdIQ-LCsbpdvc9-oxw



Eine Auswahl empfehlenswerter Seiten mit Material

zum Üben zuhause findet ihr hier:

www.lesejule.de

Kostenloses Material zum Lesen und Schreiben lernen


Mildenberger Verlag 

www.mildenberger-verlag.de. Die Seite ist hier verfügbar:


Hier findet Ihr ein paar Anregungen, wie man den Alltag während der Schulschließungen gestalten kann:

Tipps und Ansprechpartner der Landesschulbehörde für den Umgang mit der Corona-Krise finden Sie hier:



Hier finden Sie Informationen zur Notbetreuung und zur Anmeldung (Stand 23.03.2020):

 


Hier finden Sie den Elternbrief unserer Schule vom 13.03.2020:

Die nächsten Veranstaltungen


Elternabend "Mein Körper gehört mir"

Datum:04.06.2020
20:00

VERSCHOBEN!



Zurück zur Übersicht


Der zweite Infobrief zum Schuljahr 2019/20 zum Download:

507410